Technische Informationen

Ungelochte Ränder

Die Bleche aus dem Lagerprogramm werden in der Regel mit einem Rand von 5 - 10 mm ringsum geliefert. Teilweise haben diese Bleche auch an den kurzen Seiten keinen Rand, d. h. der Schnitt kann durch die Lochung gehen. Bei Blechdicken von mehr als 3 mm ist der Rand ca. 25 mm auf einer Längsseite bzw. ringsum.

Schematische Darstellung

ISO-Bezeichnung

RT = Rundlochung versetzt
RU = Rundlochung geradreihig
CU = Quadratlochung geradreihig
LR Z = Langlochung versetzt

E.Pfister & Cie AG Brüelstrasse 4 CH 8157 Dielsdorf Telefon +41 44 807 10 00 Fax. +41 44 807 10 10